Nationale Verkehre

Stückgutverkehr

hub and spoke system
Sendungen werden an zentralen Hubs umgeschlagen und dann direkt an ihre Ziele transportiert. Dies bewirkt die Bündelung von Güterströmen, vermeidet unwirtschaftliche Leerfahrten, ermöglicht kurze Laufzeiten und optimale Ausnutzung der LKW.

Qualitätsmanagement
Unser konsequentes Qualitätsmanagement stellen wir durch wiederholte Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und HAACP unter Beweis.
Wir bieten Ihnen den einheitlichen Standard, der Ihnen die Sicherheit gibt, immer mit der gleichen, hohen Sorgfalt bedient zu werden.

Sicherheit durch Kontrolle
Schnittstellenkontrolle mit Hilfe von Scannern und Barcoding ermöglichen eine Sendungsverfolgung auf Online-Basis. So machen wir für Sie den Gütertransport vom Absender bis zum Empfänger transparent.

Ökonomisch profitabel
Studien der Universität Paderborn haben bewiesen: Durch die Bündelungseffekte des „hub ans spoke system“ und die Vermeidung von Leerfahren, werden Einsparungen von mehr als 55.00 km pro Nacht erreicht. Die damit verbundenen ökologischen Vorteile, beispielsweise die Entlastung der Straßen und Verminderung von Emissionen, führen zu einer Förderung durch die deutsche Bundesstiftung Umwelt.

Sammelverkehr / Teilpartien / Komplettladungen
Im Teil- und Komplettladungsbereich disponieren wir für Sie nach Ihren Bedürfnissen, National wie International.

Es kommen eigene Fahrzeuge als auch Sub-Unternehmer zum Einsatz.

  • Planen LKW
  • Glieder- und Sattelzüge
  • Kofferzüge
  • luftgefederte LKW
  • temperierte Transporte
  • Plateauzüge
  • Coilwannenzüge